Bad Langensalzer Allgemeine

Geschäftsführer Thomas Böttger und Mitarbeiter der Firma GROLI aus Dresden haben das Haus in Weberstedt gasdicht verpackt und mit Sensoren bestückt. Nach 72 Stunden sind die Anobien mit Methylbromid vernichtet.

Zurück