Heimatmuseum jetzt ohne Holzwurm

Heimatmuseum Moringen

Das Heimatmuseum Moringen ist ein Heimatmuseum in Moringen im Landkreis Northeim (Niedersachsen). Es ist seit 20. Juni 1981 in der ehemaligen Burganlage Moringens, einer Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert, untergebracht und wird vom Heimatverein Moringen betrieben.

Neben Ausstellungen zu Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Haushalt wird auf einer Fläche von 950 m² die Geschichte der Stadt Moringen dargestellt. Neben einem Modell Moringens, das im Jahr 1734 fast komplett durch ein Feuer zerstört wurde, sind Bücher, Bilder, Fotos und Gerätschaften zum Thema ausgestellt. Im Museum befindet sich außerdem eine der bedeutendsten Fahnensammlungen in Niedersachsen.

(aus Wikipedia)

Die Mitglieder des Heimatvereins haben uns bei im Vorfeld und bei unseren Arbeiten sehr unterstützt. Die Versorgung war legendär.

Der Heimatverein hat auf seiner Internetseite einige sehr schöne Impressionen von der Bekämpfungsaktion. Schädlingsbekämpfung im Moringer Heimatmuseum

 

Zurück